Westfälische Kampfrichtermedaille in Gold für Gerlinde Zacharias

Im Rahmen der Kampfrichtertagung 2015 des Kreises Iserlohn am 23. Januar überreichte Christina Geiseler, Vorsitzende des Kreis-Leichtathletikausschusses und u. a. Sportwartin des Landesverbandes, die höchste Auszeichnung des FLVW, die westfälische Kampfrichtermedaille in Gold, an Gerlinde Zacharias.

Gerlinde Zacharias organisiert seit vielen Jahren als Kampfrichter-Obfrau das Kampfrichterwesen des LCS. Sie erhält die Medaille in Anerkennung ihres langjährigen, intensiven und fachkundigen Engagements als Kampfrichterin in der Leichtathletik, das sie erst unlängst wieder mit einem dreitägigen Einsatz bei den deutschen Meisterschaften U20/U18 in Bochum-Wattenscheid unter Beweis stellte.

 

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß an der Kampfrichter-Tätigkeit!