Elena Mann gewinnt den Felsenmeerpokal

Mit 11 ersten Plätzen kehrten die Teilnehmer der LG Schwerte/Westhofen vom 4. Felsenmeer-Sprintcup 2016 aus Hemer zurück.

In den Disziplinen 30 m fliegender Start, 120 m und 300 m diente dieser Lauf-Dreikampf als erste Standortbestimmung für die Trainingsgruppe um Rainer Buchholz und Ramona Michalski. Verstärkt wurde das Team durch drei männliche Athleten des TSV Kirchlinde, die in der Männerklasse erfolgreich starteten und ebenfalls von Buchholz seit Jahren trainiert werden. 

Die Witterungsbedingungen wechselten zwischen Sonnenschein, Regen und Hagelschauern, so dass der 30 m – Lauf mit fliegendem Start der männlichen Teilnehmer nach zwei von drei Durchgängen abgebrochen werden musste.

Elena Mann dominierte die Altersklasse WJU18 und gewann neben allen drei Disziplinen auch die Gesamtwertung der weiblichen Teilnehmer und erhielt den „Felsenmeerpokal“ des ausrichtenden Vereins TV Deilinghofen. 

 

Hier gehts zum vollständigen Bericht...