Männliche Jugend U14 erneut auf dem Siegertreppchen


 

Erneut konnten unsere beiden Jungathleten die Plätze unter sich ausmachen. Beim Felsenmeersportfest des TV Deilinghofen setzten sich beide im Dreikampf durch. Bei sehr windigen aber guten Wetterbedingungen konnte sich Alexander in allen Disziplinen durchsetzten. Bei starken gegenwind setzte er sich mit 11,55 Sek. gegen seine Mitstreiter durch. Auch im Weitsprung gelang Ihm mit 4,16m die höchste Weite. In seiner Paradedisziplin, dem Ballwurf, setzte er sich mit 37,5m ebenfalls unangefochten an die Spitze.

 

Vereinskamerad Vincent Ewald konnte mit 11,78 Sek. im 75mSprint, 3,90m im Weitsprung und 28m im Ballwurf den Doppelerfolg für die LG festhalten.

 

1103 Punkte bedeuteten für Alexander am Ende den 1.Platz. Vincent rundete das Ergebnis mit 987 Punkten und den 2. Platz ab.